Immobilienservice V 3 - Verwaltung - Vermietung - Verkauf - Bei uns finden Sie alles unter einem Dach.
Immobilienservice V 3 - Verwaltung - Vermietung - Verkauf -Bei uns finden Sie alles unter einem Dach.

Mit einem Klick auf ImmoScout24 oder Immowelt.de

Immowelt-Partner Gatzenberger Immobilien

Herzlich Willkommen. Sie finden uns in der

Balanstraße 384 b

81549 München

Rufen Sie uns an

unter  +49 89 716 771 361

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Hotline - in dringenden Fällen erreichen Sie uns ausserhalb der Bürozeiten unter

0173 / 53 498 53

Robert Gatzenberger

Welchen Wert hat meine Immobilie?

Eine objektive Immobilienbewertung kann grundsätzlich nicht über im Internet angebotene Immobilienportale erfolgen. Um die Daten für eine Immobilienbewertung erheben zu können, ist eine gewissenhafte Grundlagen-

ermittlung unter Berücksichtigung aller Faktoren notwenig.

 

Daher sind die angebotenen Immobilienbewertungen im Internet unseres Erachtens sehr ungenau.

 

Wir bewerten die Immobilien nach den Parametern, wie es auch bei den Kreditinstituten üblich ist. Hierzu haben die Banken einheitlich für die Darlehensvergabe entsprechende Leitrichtlinien für die Bewertung einer Immobilie vorgegeben. Diese Richtlinien sind auch gesetzlich verankert, so dass es bei der Bewertung nur sehr geringe Spielräume gibt.

 

Die Bewertung einer Immobilie durch uns ist auch mit Kosten für die Datenerhebung verbunden.

 

Warum ist die Ermittlung des Barwertes einer Immobilie so wichtig?

 

Sofern Sie beabsichtigen, Ihre Immobilie zu verkaufen, sollten Sie den Barwert Ihrer Immobilie ermitteln lassen. Es ermöglicht Ihnen den Einblick in die Bankenwelt, welchen

Wert Ihre Immobilie hat und mit welchen Bedingungen ein potentieller Käufer ein Darlehen

zur Finanzierung Ihrer Immobilie aufnehmen müsste.

 

Liegt Ihre Kaufpreisvorstellung über den Barwert, muss ein potentieller Kaufinteressent den Differenzbetrag zwischen Kaufpreis und Barwert als Eigenkaptial in die Gesamtfinanzierung einbringen. Das Interesse der Finanzierungsinstitute liegt auf jeden Fall bei der Darlehens-vergabe das Risiko des Darlehensausfalls soweit wie möglich zu minimieren bzw. ist Bestandteil der Richtlinien der Darlehensvergabe (Basel III).

 

Je höher dieser Differenzbetrag ist, desto geringer wird auch auf dem Immobilienmarkt die Nachfrage nach Ihrer Immobilie werden.

 

Diese komplexen Themen der Immobilienbewertung zu ermitteln, ist nur möglich, wenn Marktdaten gründlich erhoben werden. Desweiteren sind auf dem Markt angebotene Immobilienpreise keine Grundlage für eine Immobilienbewertung.

 

Sofern Sie selbst ein Darlehen auf Ihre Immobilie aufnehmen möchten z.B. für Investitionen oder anfallende Reparaturen, bedarf es einer objektiven Bewertung Ihrer Immobilie, um den "Beleihungswert" feststellen zu können. Der "Beleihungswert" ist der maximale Darlehensbetrag, den ein Finanzierungsinstitut bereit ist, für Ihre Immobilie auszubezahlen.

 

Auch hier sollten Sie sich nicht mit pauschalen Bewertungen mit seitenlangen, rechtlichen Haftungsausschlüssen zufrieden geben. Schließlich geht es um Ihre Flexibiliät im Rahmen des Vermögensaufbaus und um die Nachhaltigkeit bei der Vermarktung Ihrer Immobilie.

 

Wir stehen Ihnen im Rahmen der Immobilienbewertung mit vorheriger Objektbesichtigung gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Eine Bewertung Ihrer Immobilie, egal welche Nutzungsform (Wohnen, Gewerbe etc.) ist von uns auf jeden Fall möglich.

 

Rufen Sie uns an, wenn Sie Ihre Immobilie bewerten lassen möchten. Wir stehen Ihnen gerne mit unserem fachlichen Rat gerne zur Verfügung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gatzenberger Immobilien - Diese Internetseite ist urheberrechtlich geschützt. Wir verweisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie in der Rubrik "AGB" einsehen können.